Ihr Design in PowerPoint!

Design – dieses Wort hat jeder schon einmal gehört. Jede PowerPoint-Präsentation benötigt ein Design. Warum? Ganz einfach: PowerPoint Designs erwecken Ihre Präsentation zum Leben, untermalen Ihre Inhalte und halten Ihr Publikum bei Laune. Was genau ist PowerPoint Design und welche Vorteile liefert es für Ihre Präsentation?


Welche Design Elemente gibt es in PowerPoint?

Als PowerPoint-Nutzer:in wenden Sie einige Design-Funktionen ganz automatisch und unbewusst an: Dazu zählen zum Beispiel Schriftart, Farben oder Effekte. Diese sind individuell wählbar und so für Ihr jeweiliges Projekt anpassbar. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie das geht und welche Design-Möglichkeiten PowerPoint Ihnen bietet..


Auch weitere Designs wie Grafiken, Icons oder Bilder gehören dazu. Mit diesen zusätzlich genutzten Elementen können Ihre Präsentation und Ihre Kernaussagen weiter untermauert sowie Ihr Publikum optisch angesprochen werden. Langweilige Textblöcke waren gestern, spannende Design Elemente sind heute Pflicht für eine gute Präsentation!

PowerPoint-Design-mit-Grafiken

Durch die Verwendung von Grafiken in PowerPoint vermitteln Sie komplizierte Sachverhalte, Arbeitsprozesse oder Unternehmensdaten anschaulich und leicht verständlich. Sie unterstreichen zudem Ihre Kernaussagen. Ein weiterer Vorteil: Grafiken sind optisch für Ihr Publikum ansprechend und lockern den Vortrag auf.

Icons-in-powerpoint

PowerPoint Icons: Icons sind ein sehr einfaches und gleichzeitig wirkungsvolles Design-Element und sollten in keiner Präsentation fehlen. Mit professionellen Icons verleihen Sie Ihrem Design Struktur und Individualität. Sie ersetzen in Ihrer Präsentation die nicht mehr zeitgemäßen Bulletpoints. Eine große Auswahl an Icons finden Sie hier.

Designs-passend-zu-Ihrer-Branche

Jedes Design sollte zur Thematik des Vortrages passen. So wirkt Ihre Präsentation professionell und einheitlich. Peppen Sie Ihre Präsentation noch weiter auf, indem Sie auf die Wirkung von PowerPoint-Branchen-Designs vertrauen. Diese unterstützen die Professionalität Ihrer Präsentation mit optisch ansprechenden Designs.

Was gehört zu einem professionellen PowerPoint Design?

Unter PowerPoint Design versteht man die Verwendung von Effekten, Farben, Hintergründen, Layouts und Schriftarten. Kombiniert stehen Ihnen diese Elemente als fertige Vorlagen in Microsoft PowerPoint zur Verfügung. Die PowerPoint Designs sind aufeinander abgestimmt und durch den Nutzer frei auswählbar – so machen Sie Ihre PPT zu einer einzigartigen Präsentation!




Microsoft PowerPoint Designs können Sie zu jedem Zeitpunkt verändern, dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sich auch während oder nach dem Erstellungsprozess umzuentscheiden: PowerPoint ändert für Sie das Design und stimmt es neu aufeinander ab. Lernen Sie jetzt, wie Sie Ihre Präsentation durch die Wahl eines PowerPoint Designs zu einer besseren und individuellen Präsentation gestalten, um Ihr Publikum optimal anzusprechen.

240 Line Icons – Medizin & Wissenschaft _https://www.presentationload.de/neue-powerpoint-vorlagen/240-Line-Icons-Medizin-Wissenschaft.html
Mehr

240 Line Icons – Medizin & Wissenschaft PowerPoint-Vorlage

Icon-Sammlung mit Motiven wie Gehirn, Teleskop, Herz, Reagenzglas, Säugling, Erlenmeyerkolben usw.

*
3 Geschäftsleute _https://www.presentationload.de/3-geschaeftsleute.html
Mehr

3 Geschäftsleute PowerPoint-Vorlage

Ergebnisse wichtiger Meetings und Konferenzen festhalten, aufbereiten und anschaulich präsentieren.

*
Berggipfel 1 _https://www.presentationload.de/berggipfel-1.html
Mehr

Berggipfel 1 PowerPoint-Vorlage

Ein Berggipfel symbolisiert unternehmerische Erfolge und noch offene Ziele, die mithilfe von Diagrammen und Graphen greifbarer werden.

*
Business Allgemein 1 _https://www.presentationload.de/business-allgemein-1.html
Mehr

Business Allgemein 1 PowerPoint-Vorlage

Branchenübergreifendes Folienset mit Ring-, Kreis-, Balken- und Liniendiagramme, Icon- und Feature Folien, Tabellenvorlagen und Businessbilder zur Darstellung unterschiedlicher Businessthemen.

*
E-Mobilität Line Icons _https://www.presentationload.de/e-mobilitaet-line-icons.html
Mehr

E-Mobilität Line Icons PowerPoint-Vorlage

Umfangreiches Set mit Symbolen und Infografiken zum Thema E-Mobilität im Line-Design.

*
Flat Design - Büro-Motive _https://www.presentationload.de/powerpoint-charts-diagramme/grafiken-und-konzepte/Flat-Design-Buero-Motive.html
Mehr

Flat Design - Büro-Motive PowerPoint-Vorlage

Darstellungen von Arbeitsplätzen als Komposition von Einzelelemente wie Monitoren, Laptops und Büroutensilien

*
Infografiken 1 _https://www.presentationload.de/powerpoint-charts-diagramme/infografiken/Infografiken-1.html
Mehr

Infografiken 1 PowerPoint-Vorlage

Set um kreative Infografiken im Handumdrehen zu erstellen - vektorbasiert und skalierbar.

*
Infografiken Kreativ _https://www.presentationload.de/infografik-vorlage-kreativ.html
Mehr

Infografiken Kreativ PowerPoint-Vorlage

Flat Design-Grafiken mit Darstellungen von Autos, Gläsern, Büroutensilien u.v.m. für Infografiken.

*
Line Icons - Business _https://www.presentationload.de/line-icons-business.html
Mehr

Line Icons - Business PowerPoint-Vorlage

Über 360 verschiedene Line Icons aus dem Business-Bereich zum Erstellen professioneller Infografiken und Präsentationen.

*

Angebote


Vorlage oder Design? Hier macht PowerPoint den Unterschied

Für den Beginn ist es gut zu wissen, dass PowerPoint zwischen Vorlage und Design unterscheidet. Ersteres ist hierbei eine für Sie fertig hergerichtete Folie, welche bereits ein Design beinhaltet. Weiterhin bietet Ihnen die Vorlage wertvolle Bilder, Grafiken oder Icons, die Sie nutzen können.


Das Besondere an unseren Business-Vorlagen ist außerdem, dass sie Ihnen sogar professionell recherchierte Inhalte bieten. Sie entscheiden selbst, ob Sie diese mit Ihren Texten ergänzen, ersetzen oder die fertige Präsentation verwenden.


Ist in PowerPoint hingegen die Rede von Design, sind damit aufeinander abgestimmte Farben, Effekte, Grafiken und Formatierungen gemeint. Auch die Schriftart und der passende farbliche Hintergrund zählen dazu. Hier bietet Ihnen PowerPoint selbst bereits eine große Bandbreite an Vorschlägen an, sodass Sie die passende Wahl für Ihr individuelles Projekt treffen können. Ist hier nicht das richtige Design für Ihre Präsentation dabei oder wünschen Sie sich ein individuelleres Design für Ihre Unternehmenspräsentation, hilft Ihnen unsere Designagentur gerne weiter. Vorgefertigte Designs bieten die Option, eigene Layout-Bilder oder Infografiken in die vorgegebenen Platzhalter einzufügen. Designs in PowerPoint garantieren durch die abgestimmten Elemente eine optisch einheitliche und professionelle Präsentation.


So erstellen Sie ein PowerPoint Design:

Wie finden Sie nun die Designs in PowerPoint? Klicken Sie hierzu in der Startansicht von PowerPoint in der Registerkarte auf den Reiter „Entwurf“. Wählen Sie nun Ihre gewünschte Vorlage aus und durch ein einfaches Klicken übernehmen alle Folien automatisch das gewählte Design.



Ein kleiner Tipp am Rande: Auch wenn Sie im Nachhinein das Design noch beliebig oft ändern können, empfiehlt es sich bereits am Anfang Ihrer Präsentationserstellung das Design zu festzulegen. Sparen Sie wertvolle Zeit, indem Sie Inhalte bereits zu Beginn aneinander anpassen, damit Sie am Ende der Präsentationserstellung diese nicht mit viel Zeitaufwand noch einmal neu überarbeiten müssen.


Mehr als ein PowerPoint Design in einer PowerPoint-Präsentation anwenden

Entscheiden Sie sich dafür, mehr als ein PowerPoint Design zu verwenden, benötigen Sie den Folienmaster. Dieses PowerPoint Tool behält für Sie den Überblick über alle gewählten Formatierungseinstellungen Ihres Präsentationsentwurfs. Ratsam ist es sich auf maximal zwei PowerPoint Designs innerhalb einer Präsentation zu beschränken. Das garantiert, dass Ihre Präsentation nicht zu unübersichtlich wirkt.


Den Folienmaster finden Sie in der Registerkarte unter dem Reiter „Ansicht“. Hier können Sie nun wie folgt ein weiteres PowerPoint Design hinzufügen:



  1. Klicken Sie in der Gruppe „Master“ auf „Master hinzufügen".
  2. Nun erscheinen die neuen Folien unter den bereits vorhandenen Folien.
  3. Im Menüpunkt „Designs“ können Sie nun ein neues PowerPoint Design hinzufügen. Dieses wird direkt von den neuen Folien übernommen, während die bereits vorhandenen Folien Ihr gestaltetes PowerPoint Design beibehalten.


Ein PowerPoint Design nur bestimmten PowerPoint Folien zuweisen

Möchten Sie ein PowerPoint Design nur einzelnen Folien zuweisen (beispielweise nur der ersten oder letzten Folie)? Sie erkennen die von Ihnen ausgewählten Folien durch eine schwarze Umrahmung.



  1. Klicken Sie in der Miniaturansicht links auf die Folien, welche das gewünschte Design übernehmen sollen.
  2. Halten Sie die STRG-Taste gedrückt, um mehrere Folien auf einmal auszuwählen.
  3. Wenn die gewünschten Folien schwarz umrandet sind, werden diese PowerPoint-Design-Vorlagen im Reiter „Entwurf“ ausgewählt. Klicken Sie hierzu mit der rechten Maustaste einmal auf das gewünschte PowerPoint Design.
  4. Nun gibt Ihnen PowerPoint die Auswahl „Für ausgewählte Folien übernehmen“.


Umentschieden? PowerPoint Design ändern und entfernen

Ein anderes PowerPoint Design erscheint Ihnen mitten oder nach der Fertigstellung der Präsentation besser? Kein Problem! so können Sie das PowerPoint Design ändern oder entfernen:


  • Wenn Sie ein farbiges PowerPoint Design ändern möchten: Wählen Sie ein neues Design mit weißem Hintergrund aus.
  • Zum Entfernen eines PowerPoint Designs fügen Sie in der Masteransicht das gewünschte neue Design ein.

  • PowerPoint Foliendesigns selbst erstellen

    Auch ein Foliendesign kann als eigene Vorlage erstellt und abgespeichert werden. Sie können hierbei bereits bestehende PowerPoint Designs nutzen und individuell anpassen. Farben, Schriftarten und Hintergründe können frei verändert werden.


    Wie passen Sie diese Designs an Ihre persönlichen Bedürfnisse an?

    1. Um das Design zu verändern, wählen Sie den Reiter „Entwurf“ in der Registerkarte und klicken auf die Gruppe „Varianten“.
    2. Klicken Sie auf den abwärts zeigenden Pfeil neben den Varianten, um weitere Optionen zu finden.
    3. Hier können Sie nun neue Effekte durch Anklicken auswählen sowie Farben, Schriftarten und auch das Hintergrundformat nach Ihren persönlichen Vorstellungen angleichen. In diesem Menü haben Sie eine Übersicht zu den möglichen Einstellungsänderungen des Designs:



  • Farben ändern: Wählen Sie die Option „Farbe“ aus und klicken Sie auf den Menüpunkt „Farbe anpassen“. Es öffnet sich ein neues Fenster zur Farbanpassung. Benennen Sie die Änderungen und speichern Sie diese als neue Farbvorlage ab.
  • Schriftart ändern: Wählen Sie die Option „Schriftarten“ und klicken Sie auf „Schriftarten anpassen“. Das Fenster zur Anpassung der Schriftart erscheint. Hier können Sie ebenso die Schriftgröße verändern. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, die Änderungen als neue Vorlage abzuspeichern.
  • Hintergrund formatieren: Auch hier nutzen Sie die gleiche Handlungsabfolge: Wählen Sie die Option „Hintergrund“ und dann die Option „Hintergrund formatieren“ aus. Das bekannte Fenster zur individuellen Anpassung erscheint.

  • Wie speichern Sie Ihre selbst erstellten PowerPoint Designs?

    1. Wechseln Sie hierzu in die Ansicht des Folienmasters.
    2. Wählen Sie hier das Feld „Designs“ aus.
    3. Klicken Sie im neuen Fenster auf „Aktuelles Design speichern“.
    4. Bestimmen Sie nun einen Namen für Ihr neu erstelltes Design und tragen Sie diesen im Feld „Dateiname“ ein. Speichern nicht vergessen. Die Datei wird unter „benutzerdefinierte Designs“ für Sie abgespeichert. Mit einem Klick in die Gruppe "Designs" unter dem Reiter „Entwurf“ der Registerleiste sind Ihre selbst erstellten Designs ab jetzt zu finden.


    Aktuelle Trends im PowerPoint Design

    Denken Sie bei Ihren PowerPoint-Präsentationen daran, die aktuellen PowerPoint Trends im Auge zu behalten, um Ihr Publikum mit einer möglichst professionellen und frischen Art zu überzeugen.


    Ein aktuelles Beispiel ist der Trend der isometrischen Designs in PowerPoint. Dieser verleiht Ihren Präsentationen durch 3D-Illustrationen ein spannendes Aussehen und kann für verschiedene Business-Themenbereiche, wie beispielsweise Marketing, Logistik oder auch Medizin verwendet werden. Besuchen Sie unseren Blog und erfahren Sie mehr über den Designtrend: Isometrische Designs in PowerPoint.


    Ein weiteres wichtiges PowerPoint-Element ist die Darstellung transparenter Bilder. Auch hiermit liegen Sie absolut im Trend. Transparente Bilder werten Ihre Folien auf, indem sie die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf die Kernaussagen des Vortrags lenken. Weitere Erläuterungen und wie Sie transparente Bilder gewinnbringend in Ihre Präsentation einbringen, verraten wir Ihnen ebenfalls in unserem Blog.


    PowerPoint-Design-Vorlagen: Welche Vorteile bieten sie?

    Das Ziel Ihrer Präsentation sollte immer sein, Ihr Publikum anzusprechen und die Aufmerksamkeit zu gewinnen. Wie wir selbst wissen, neigt sich bei trockenen Themen schnell die Aufmerksamkeit dem Ende zu. Auch für PowerPoint-Folien gilt: Langweilige weiße Folien will niemand sehen.


    Deshalb: Gestalten Sie Ihre PowerPoint-Präsentation möglichst spannend, bauen Sie – fürs Auge angenehm – Farbe und Struktur ein. Das wirkt professionell und vermittelt die Inhalte besser. PowerPoint Designs liefern die perfekten Voraussetzungen, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu gewinnen und zu halten.


    Was sind weitere Vorteile einer PowerPoint-Design-Vorlage?

  • Zeitersparnis: Bereits aufeinander abgestimmte Designs und automatische Übernahme auf alle Folien.
  • Vereinheitlichung: Gleiche Farben, Formatierungen und Positionierungen
  • Editierbarkeit: Einzelne Folien können nach individuellen Bedürfnissen abgeändert werden.
  • Aufwertung der Präsentation: Der Präsentation wird mit durchdachtem Design mehr Professionalität verliehen und erleichtert es den Zuhörer:innen, ihr zu folgen.

  • Das sollten Sie bei Ihrer PowerPoint-Vorlage vermeiden:

    Fehler mit Text und Schrift

    Zu volle PowerPoint-Folien sieht keiner gern. Deswegen: Der Text soll Ihre Präsentation lediglich unterstützen, überladen Sie Ihre Folien daher nicht. Dies gilt ebenso für die Nutzung von Zitaten, hier ist weniger mehr. Bei zu viel Text verlieren Sie schnell die Aufmerksamkeit Ihres Publikums. Nutzen Sie lieber kurze prägnante Sätze nach der 5x5 Regel.


    Vergessen Sie nicht Ihr Publikum ganz hinten im Saal. Auch diese Zuschauer:innen sollten Ihre Folien lesen können. Deshalb: Schrift groß genug auswählen. PowerPoint bietet seinen Nutzer:innen zahlreiche Schriftarten und Effekte. Damit Ihre Präsentation professionell bleibt und Sie Ihr Publikum nicht vom eigentlichen Inhalt ablenken, vermeiden Sie die Nutzung von zu vielen verschiedenen Effekten und Schriftarten. Weitere Tipps, wie Sie Schrift und Layout für sich sinnvoll nutzen können, finden Sie hier.


    Bei der Auswahl der Schrift sollten Sie zudem auf die Farbe achten. Eine Schriftfarbe, die im Kontrast zum Hintergrund steht, ist ideal. Das heißt, dunkle Schrift auf hellem Hintergrund und helle Schrift auf dunklem Hintergrund. Mehr Informationen zum richtigen Einsatz von Farbe in Ihrer Präsentation finden Sie hier.


    Fehler mit Bildern

    Richtig eingesetzt können Bilder Ihren Vortrag hervorragend unterstützen und Ihrer Präsentation das gewisse Etwas verleihen. Doch Vorsicht! Auch hier gibt es einiges zu beachten. Alles, was Sie über die Auswahl, Skalierung und Platzierung von Bildern in Ihrer Präsentation wissen müssen, erfahren Sie hier.


    Fazit: Mut zur Kreativität

    Eine PowerPoint-Präsentation ohne passendes Design ist in der heutigen Zeit undenkbar. Deswegen ist es umso wichtiger, dass Sie sich für das richtige Design entscheiden, um Ihre Präsentationsinhalte zu unterstreichen und erfolgreich vorzutragen.


    PowerPoint bietet Ihnen viel Gestaltungsspielraum für Ihre Präsentationen. Mit der Möglichkeit, vorgefertigte Vorlagen einfach anzupassen und auf Ihre Themen abzustimmen, erhalten Sie die Freiheit aus jeder Präsentation etwas Besonderes zu machen.


    Eine Präsentation gibt Ihnen darüber hinaus jedes Mal die Chance, Ihr Unternehmen mit einem professionellen Design zu präsentieren und Werbung für sich selbst zu machen – vorausgesetzt, Ihr Design überzeugt und ist auf der Höhe der Zeit. Mit Design-Vorlagen von professionellen Designer:innen gehen Sie auf Nummer sicher und hinterlassen einen bleibenden positiven Eindruck bei Ihrem Publikum.


    PresentationLoad hält Sie über alle aktuellen Themen rund um PowerPoint auf dem Laufenden. Eine große Auswahl an PowerPoint Designs und stetig neu ausgearbeitete Vorlagen stehen für Sie in unserem Shop bereit. Sehen Sie sich in unserer Vorlagensammlung um und finden Sie das richtige Design für Ihre PowerPoint-Präsentationen.