Premium PowerPoint-Vorlagen
 banner_securityinfo

Datenschutz

Wir von PresentationLoad legen großen Wert auf den Datenschutz und die Sicherheit unserer Kundendaten.
Bitte lesen Sie sich die folgenden Datenschutzerläuterungen sorgsam durch. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.


Datenschutzerklärung


Die PresentationLoad GmbH, Rheinstr. 15, 55283 Nierstein, Deutschland (nachfolgend als "PresentationLoad" bezeichnet) nimmt die Belange des Datenschutzes sehr ernst und möchte sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre als Nutzer der Angebote von PresentationLoad geschützt wird. PresentationLoad hat deshalb eine Datenschutzerklärung erstellt, in welcher den Kunden von PresentationLoad der Umgang mit ihren personenbezogenen Daten erläutert wird. PresentationLoad behält sich vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen. Es empfiehlt sich daher, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.


1. Allgemeines


PresentationLoad verpflichtet sich das geltende Datenschutzrecht, insbesondere die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG), einzuhalten. PresentationLoad verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Ihre Einwilligung vorliegt oder eine Rechtsvorschrift die Verarbeitung oder Nutzung erlaubt. Es werden nur solche Daten verarbeitet oder genutzt, die für die Durchführung unserer Dienste und die Nutzung unserer Webseite erforderlich sind oder Daten, die Sie uns freiwillig mitteilen.


2. Personenbezogene Daten


Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person ("Daten"), § 3 Abs. 1 BDSG. Darunter fallen die nachfolgend dargestellten Informationen über Ihre Person.


3. Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten


PresentationLoad erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre Daten, die Sie PresentationLoad bei der Registrierung für die Angebote von PresentationLoad mitgeteilt haben, nur im jeweils erforderlichen Umfang für folgende Zwecke:

Angebote von PresentationLoad:

Die Datenverarbeitung und -nutzung erfolgt zur Erfüllung des zwischen Ihnen und PresentationLoad bestehenden rechtsgeschäftlichen Schuldverhältnisses und der daraus resultierenden Leistungen. Daneben verarbeitet und nutzt PresentationLoad Ihre Daten für Zwecke der Verwaltung des Benutzerkontos, Verwaltung des E-Mail-Accounts und die Bearbeitung Ihrer Bestellungen sowie zur Zahlungsabwicklung (vgl. dazu noch nachstehend).

Weiterempfehlung:

Weiterempfehlung: PresentationLoad bietet Ihnen die Möglichkeit, Angebote weiterzuempfehlen, indem Sie eigenverantwortlich Informationen per E-Mail an Ihre Freunde übersenden. PresentationLoad speichert die Daten Ihrer Freunde nicht.

Marketingzwecke:

Sofern Sie der Verwendung hierfür zugestimmt bzw. nicht widersprochen haben, übersendet PresentationLoad Ihnen regelmäßig Informationen über die Produkte von PresentationLoad.

Personalisierung des Angebots:

Personalisierung des Angebots: Zur optimalen Ausgestaltung des Angebotes speichert PresentationLoad Cookies auf Ihrem PC (vgl. hierzu unter Ziffer 5).

Daneben erhebt PresentationLoad technische Daten, wie den Namen Ihres Internet Service Providers, Internet-Browser, Betriebssystem, Bildschirmauflösung sowie Informationen über die Webseite, die Sie zu der Webseite von PresentationLoad geführt hat, Anzahl und Datum Ihrer Besuche, die durchschnittliche Verweilzeit und die bei uns besuchten Websites. Diese vorstehenden Daten werden automatisch gespeichert. Die Auswertung erfolgt anonymisiert und ausschließlich für statistische Zwecke mit dem Ziel, unseren Web-Auftritt weiter für Sie zu verbessern.

Zur Gewährleistung eines effektiven Zugriffsschutzes kann PresentationLoad vorübergehend auch Ihre IP-Adresse speichern. IP-Adressen sind Nummernfolgen, die zur Adressierung der Datenpakete im Internet dienen. Im Falle einer Missbrauchsanzeige wird die IP-Adresse des beanstandeten Pseudonyms einmalig beim ersten Login nach der Missbrauchsanzeige gespeichert und bei einem entsprechenden Gerichtsbeschluss zusammen mit den übrigen personenbezogenen Daten an die zuständigen Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet. Sollte sich die Missbrauchsanzeige als unbegründet erweisen, wird die gespeicherte IP-Adresse unverzüglich wieder gelöscht.


4. Übermittlung personenbezogener Daten


PresentationLoad gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben vorher Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu erteilt oder die Übermittlung ist gesetzlich zulässig. Wir werden Ihre Daten insbesondere weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten. Übermittlungen von Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften. Unsere Mitarbeiter und Partner sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet.


5. Cookies


PresentationLoad verwendet Cookies, um Sie während Ihres Besuchs auf der Webseite und im Rahmen unserer Dienstleistungen als Kunde erkennen zu können und um technische Daten für das korrekte Funktionieren einzelner Angebote auf Ihrem Computer zu speichern. Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglicht. PresentationLoad speichert mittels dieses Cookies lediglich eine jeweils zufällige Sitzungs- und Seriennummer über Ihren Besuch.

Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen, so können Sie die Verwendung in Ihrem Browser sperren. Einzelheiten ergeben sich aus der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Es ist nicht auszuschließen, dass dann wichtige Teile unserer Webseite und der dort angebotenen Dienste nicht mehr einwandfrei funktionieren.

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen. Weitere Informationen erfahren Sie unter: www.econda.de.


6. Datensicherheit


Ihre Zahlungsdaten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.


7. Ansprechpartner für Datenschutz


Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Alexander Christmann
Rheinstr. 15
55283 Nierstein
datenschutz[@]presentationload.de


8. Webtracking-Tool


Google Analytics mit der Erweiterung "anonymize IP"

Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet "Cookies". Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IPAdresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Wenn Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Webseitenbesuch an Google Analytics übermittelt werden, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Browser ein "Deaktivierungs-Add-On" zu installieren. Außerdem haben wir Einstellungen vorgenommen, wonach Google Analytics den letzten Teil der IP-Adressen der Besucher unserer Website löscht. Damit kommen wir auch hier nicht in den Besitz von Daten, die für uns Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.


Besucheraktions-Pixel von Facebook

PresentationLoad nutz innerhalb seines Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre die Nutzung des Cookies widerrufen möchten.


9. Nutzung von Daten für Marketingzwecke / Newsletterversand / Einwilligung


Aufgrund einer im Einzelfall gegenüber PresentationLoad erteilten Einwilligungserklärung verarbeitet und nutzt PresentationLoad Ihre personenbezogenen Daten (Name, Geschlecht, Anschrift einschließlich Postleitzahl) für Marketingmaßnahmen, namentlich die Versendung von Emails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter (Newsletter).

Sie können die PresentationLoad erteilten Einwilligungserklärungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Daneben können Sie - soweit wir Ihre Daten im gesetzlich zulässigen Rahmen für bspw. postalische Marketingmaßnahmen nutzen - dieser Nutzung widersprechen. Zum Widerruf in beiden Fällen genügt eine E-Mail an folgende Adresse: info[@]presentationload.de.

Es kann sein, dass wir im Rahmen der Versendung von Newslettern Nutzungsdaten zur Erstellung pseudonymisierter Nutzungsprofile für Zwecke der Marktforschung, Werbung oder bedarfsgerechten Gestaltung der Newsletter verwenden. Dieser Verwendung können Sie jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg, per Fax oder durch eine E-Mail an: info[@]presentationload.de widersprechen. Jeder Newsletter enthält einen Abmeldelink, über den Sie den Newsletter abbestellen können. In den Einstellungen Ihres Kundenkontos haben Sie ebenfalls die Möglichkeit den Newsletter zu deaktivieren.

Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben, verarbeitet und verwendet. Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg, per Fax oder durch eine E-Mail an info[@]presentationload.de widersprechen.

Wir erheben und verwenden außerdem die Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung des Kontaktformulars geben, zur Durchführung Ihrer Anfragen.

Wenn Sie sich für den PresentationLoad Newsletter angemeldet haben, verwendet die PresentationLoad GmbH Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten um Zweck der Zusendung des PresentationLoad Newsletters. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).


10. Datenaufbewahrung


Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für die Erbringung unserer Dienste erforderlich ist bzw. wir gesetzlich oder rechtlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind.


11. Auskunft, Berichtigung, Löschung


Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wir bitten Sie, uns etwaige Änderungen Ihrer Daten unverzüglich mitzuteilen. Auskunftswünsche, Fragen, Beschwerden oder Anregungen richten Sie bitte an folgende Adresse:

PresentationLoad GmbH, Rheinstr. 15, 55283 Nierstein, Deutschland
Telefon: +49 (0) 6133 57 86 700
Telefax: +49 (0) 6133 57 86 709
info[@]presentationload.de


Datenschutzerklärung als PDF herunterladen:

pdf
Kostenloser Download