Gerade in den letzten Jahren ist die Nachfrage nach Programmen für Online-Präsentationen gestiegen. Egal ob in Schule, Universität oder im Beruf, im Jahr 2022 sind Remote-Veranstaltungen von hoher Bedeutung und werden auch in Zukunft im Gespräch bleiben.

Dank moderner Technologien ist es möglich, Präsentationen über große Distanzen hinweg vorzuführen. So sind Sie nicht mehr an einen Sitzungsraum gebunden und können über das Internet ein breiteres Publikum erreichen. Es besteht theoretisch die Möglichkeit, von jedem beliebigen Ort aus zu arbeiten und so Zeit und Weg zu sparen. Im heutigen Blogpost möchten wir Ihnen drei Varianten des Livestreamens von PowerPoint-Präsentationen vorstellen.


Online-Präsentation: In 2022 nicht mehr wegzudenken

Im Jahr 2022 ist es nichts mehr neues, dass Veranstaltungen oder (PowerPoint-)Vorträge nicht vor Ort, sondern via Videocall von statten gehen. Die Corona-Pandemie hat auch den Bereich von Vorträgen beeinflusst und so sind heute zahlreiche Online-Präsentationsprogramme auf dem Markt, mit welchen Sie Ihre Präsentation (live) übertragen können und so Ihr Publikum aktiv am Vortrag teilhaben lassen können.

Wir zeigen Ihnen heute drei Möglichkeiten Ihre Online-Präsentation vorzuführen und weisen Ihnen Vor- und Nachteile der einzelnen Programme auf. Sollten Sie daran interessiert sein, wie Sie eine Online-Präsentation erstellen können, verweisen wir auf diesen Blogbeitrag. Tipps zum Vortrag Ihrer Online-Präsentation finden Sie hier.


Möglichkeit 1 für eine Online-Präsentation: Als Link teilen

Online-Präsentation PPT freigeben


Die erste Möglichkeit Ihre Präsentation mit Ihrem Publikum zu teilen ist simpel: Per Link. Mit dieser Variante sprechen Sie auf direkte Weise ein breites und beliebiges Publikum einfach und problemlos an. Es empfiehlt sich, für diesen Zweck kompakte und prägnante Online-Präsentationen zu erstellen, um Verzögerungen bei den Ladevorgängen zu minimieren. Manche Funktionen müssen eventuell kompromittiert werden.

  • Sie können die Präsentation live übertragen, indem Sie im Register „Datei“ auf die Option „Freigeben“ und dann „Online vorführen“ klicken.
  • Es öffnet sich ein Dialogfeld, das die benutzerdefinierte URL Ihrer Präsentation anzeigt.
  • Kopieren Sie den Link und senden Sie ihn zum Beispiel per E-Mail an Ihr Zielpublikum.
  • Wenn die Empfänger:innen den Link erhalten haben, klicken Sie auf „Präsentation starten“ und Ihre Zuschauer:innen können Ihren Vortrag in Echtzeit verfolgen.
  • Wenn Sie mit der Präsentation fertig sind, beenden Sie mit „Online-Präsentation beenden“ den Präsentationsmodus.

Möglichkeit 2 für eine Online-Präsentation: Office Mix

ne-Präsentation Office Mix


Dieser Methode können Sie verwenden, wenn Sie Office 365 abonniert haben oder PowerPoint 2013 benutzen und das gratis Add-In Office-Mix herunterladen. Wie Sie Add-Ins herunterladen, wird in diesem Blogbeitrag erklärt. Office-Mix soll die Grenzen zwischen verschiedenen Microsoft Office-Programmen überwinden und bietet zahlreiche weitere Features und Möglichkeiten.

Der Vorteil dieses Programms ist, dass Office-Mix besser zu Ihren Folieninhalten passt und Sie Ihre Folien mit Audiodateien, Videos, Umfragen und Quizzen ergänzen und auflockern können. Das ist besonders im pädagogischen Umfeld hilfreich, um den Fortschritt der Schüler:innen auch außerhalb des Klassenzimmers verfolgen zu können. Moderator:innen hilft es dabei, die Motivation und das Engagement ihres Publikums zu maximieren. Die hier genannten Features sind im Tool unter der Registerkarte „Mix“ und „Quizzes Video Apps“ zu finden.

Office-Mix bietet auch eine live-Funktion, mithilfe derer Zuschauer:innen in Echtzeit durch die Folien geführt und Videos, Audiodateien und Illustrationen verwendet werden können. Zusätzlich verfügt Office-Mix über eine eigene Website, die Benutzer:innen die Navigation durch die praktischen Funktionen erleichtert und neuen Nutzer:innen mehrere Anleitungen zum leichteren Einstieg zur Verfügung stellt.

Das Programm erfordert eine Internetverbindung, die Präsentation wird dann online für die ausgewählte Zielgruppe freigegeben. Ein großer Vorteil ist, dass das Publikum nach Beenden der Online-Präsentation auf die Folien zurückgreifen und sie erneut aufrufen kann.


Möglichkeit 3 für eine Online-Präsentation: Hochladen auf einer Plattform

Eine weitere Möglichkeit ist eine der zahlreichen Online-Plattformen zu nutzen. Dort können Sie Ihre Präsentation hochladen und mit anderen teilen. Wir haben für Sie einige Beispiel-Plattformen zusammengestellt:

Slideshare

Online-Präsentation Slideshare


Slideshare stellt eine Website dar, auf welcher Sie Ihre Online-Präsentation hochladen, teilen und archivieren können. Gleichzeitig können Sie selbst Online-Präsentationen mittels Suchfeld suchen und ansehen. Genauso können andere Ihre Präsentation anhand von Schlagworten finden. Das klingt super, jedoch bietet die Plattform keine Gelegenheit, direkt mit Ihrem Publikum zu interagieren. Eventuell fällt diese Option somit für Ihr Unternehmen aus der Auswahl heraus.

Wenn Sie Ihre Präsentation nicht auf privat stellen, können Sie diese auf allen möglichen Kanälen teilen und auf sich aufmerksam machen. Beachten Sie bei Ihrer Präsentation, dass diese auch ohne Vortrag verständlich sein muss. Durch die fehlende Möglichkeit zu interagieren, ist kein Raum für Nachfragen gegeben. Sie sollten bei der Erstellung Ihrer Online-Präsentation demnach bedenken, wie Sie auch ohne Vortrag ansprechende Folien gestalten können, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu behalten.

Hier geht es zu Slideshare.

PowerPoint Web-Version

Online-Präsentation Logo PPTPowerPoint bietet eine abgespeckte, kostenlose Web-Version seiner Dienste an. Über die Plattform können Sie direkt eine Präsentation erstellen, hochladen und teilen. Um den Dienst zu nutzen, müssen Sie ein Microsoft-Konto besitzen. Weitere Informationen zur Plattform finden Sie in diesem Beitrag.

Ein großer Vorteil der Web-Version ist die Option Online-Präsentationen live vorzuführen. Für das live Vorführen können Sie unter Bildschirmpräsentation auswählen, ob die Präsentation öffentlich zugängig ist oder nur von gewünschten Personen (z.B. Mitarbeiter:innen oder Kunden und Kundinnen) gesehen werden soll. Wenn Sie die Übertragung starten, werden ein Link und ein QR-Code generiert, die eigens zu Ihrer Online-Präsentation gehören. Teilnehmer:innen können dann den QR-Code scannen oder den Link manuell in den Browser eingeben und so an der Online-Präsentation teilnehmen.

Hier kommen Sie zur Webversion von PowerPoint.

Konferenz-Softwares wie Skype (for Business), Zoom oder Microsoft Teams

Online-Präsentation Konferenz-Software


Konferenz-Softwares haben schon vor der Corona-Pandemie eine Rolle gespielt, sind jedoch mittlerweile von noch viel größerer Bedeutung. Mit dieser Art von Software haben Sie die Möglichkeit mit Ihrem Publikum zu interagieren, Ihre Präsentation live zu übertragen und direkt auf Fragen eingehen zu können.

Alle drei Programme können Sie kostenlos nach Anmeldung nutzen. Sie können Ihre Präsentation dann durch die Option „Bildschirm freigeben“ mit Ihrem Publikum teilen. Beachten Sie hierbei, dass bei Zoom in der kostenlosen Version eine Zeitbegrenzung der Bildschirmübertragung vorliegt. Mit einem Upgrade auf die kostenpflichtige Version können Sie dieses umgehen.

Bei allen drei Programmen können Sie direkt mit dem Publikum interagieren und wenn gewollt Ihr Publikum auch durch die Kameraoption sehen. Mit der Option die Hand zu heben oder einen Kommentar in den Chat zu schreiben, können Sie direkt auf Fragen eingehen.

Hier kommen Sie zu Skype, hier zu Zoom und hier zu Microsoft Teams.


Fazit: Viele Möglichkeiten, die zum Ziel führen Ihre Online-Präsentation vorzuführen

Um Ihre Präsentation online live zu präsentieren haben Sie viele Möglichkeiten. Der Großteil ist für Sie sogar kostenlos. Bei einigen Plattformen müssen Sie jedoch beachten, dass eine Interaktion mit dem Publikum nicht möglich ist.

Entscheiden Sie sich für die Variante, die für Ihre Zwecke am besten erscheint!

Sie brauchen Hilfe oder haben Fragen zu Online-Präsentationen oder zu PowerPoint generell? Dann kontaktieren Sie uns gerne unter becker@presentationload.de. Wenn Sie auf der Suche nach tollen Design-Vorlagen für Ihre Online-Präsentation sind, schauen Sie sich gerne in unserem Shop um. Hier haben wir zahlreiche professionell designte Vorlagen für unterschiedliche Themengebiete!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: