Quality Function Deployment

Quality Function Deployment PowerPoint-Vorlage

(D2812)

Schaubilder, Grafiken und Erläuterungen zur Umsetzung von kundenorientierter Produktentwicklung.

*
Anzahl
44
Preis / Folie
1.87 $
Formate
(16:9) / (4:3)
Sprachen
DE / EN

Nutzen Sie unsere Vorlage zu den Methoden des Quality Function Deployment (QFD), um Markt- und Kundenforderungen zur Planung neuer Produkte zu visualisieren.

Kundenorientierte Produktentwicklung

Das QFD-Modell versucht, die „Stimme des Kunden“, also dessen Meinungen und Erfahrungen, mit früheren oder vergleichbaren Produkten in technische Merkmale zu übersetzen, anhand derer neue und verbesserte Produkte entwickelt werden können. Damit wird bereits in der Konzeptionsphase einer Neuentwicklung das Feedback der Kunden berücksichtigt, wodurch eventuelle Mängel im fertigen Produkt vermieden werden können. Schon in den 70er-Jahren haben Studien gezeigt, dass der größte Teil solcher Produktmängel bereits in den frühen Planungs- und Entwicklungsphase entsteht.

House of Quality & Kano-Modell

Um Produktmängeln vorzubeugen, nutzt das QFD-Modell die Visualisierungsmethode des House of Quality. Es  handelt sich dabei um eine Matrix, deren Zeilen die verschiedenen Kundenforderungen repräsentieren, während die Spalten für die technischen Voraussetzungen des Produkts stehen. In den einzelnen Feldern der Matrix kann man nun vermerken, inwieweit ein Kundenwunsch mit einem bestimmten Konstruktionsdetail in Beziehung steht. Damit wird schnell klar, welchen technischen Details bei der Entwicklung besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden muss.

Einen ähnlichen Fokus auf die Kundensicht bietet das Kano-Modell. Es beschreibt den Zusammenhang zwischen der Erfüllung von Kundenwünschen und der daraus resultierenden Kundenzufriedenheit. In unseren Folien für PowerPoint finden Sie anschauliche Schaubilder zum Kano-Modell und zu House of Quality. Zudem enthält das Set Folien, die Ihnen erklären, welche Merkmale verschiedene Kundenwünsche haben können und wie sich diese auf die Kundenzufriedenheit auswirken. Definitionen, Erläuterungen und eine Checkliste zum QFD runden die Vorlage ab.

Unsere Quality Function Deployment Vorlagen helfen Ihnen, …

  • die Wünsche Ihrer Kunden zu analysieren

  • Schaubilder zum House of Quality und anderen Methoden zu erstellen

  • die Kundenorientierung Ihres Unternehmens zu verbessern


Diese PowerPoint-Vorlage enthält:

  • Definition, Geschichte und Grundlagen des Quality Function Deployment

  • Zahlen zu den Kosten des Kundenverlusts

  • Anwendungsgebiete des QFD

  • 4-Phasen-Konzept des Quality Function Deployment

  • Schaubilder zu House of Quality, Kano-Modell etc.

  • Vor- und Nachteile der Qualitätssicherung mit QFD

  • Checkliste zur Umsetzung des QFD-Konzepts

Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment
Quality Function Deployment