In PowerPoint können Vorlagen jederzeit angepasst, gespeichert oder geladen werden. Die Entwurfsvorlage beinhaltet neben der Designvorlage, in der das Farbschema, sowie die zu verwendenden Schriften und Hintergründe definiert sind, auch eine Reihe vorgefertigter Entwürfe (Layouts) für Folien zu unterschiedlichen Zwecken. So können unter den Entwürfen etwa Vorlagen für Folien mit einer relativ großen Menge Text sein, oder auch solche für Folien mit Tabellen und Diagrammen. Die einzelnen Layouts sind im Folienmaster zusammengefasst und können dort angepasst und überarbeitet werden.

Die Masteransicht für den Folienmaster erreichen Sie indem Sie unter dem Reiter „Ansicht“ die Option „Folienmaster“ auswählen. In der nun auf der linken Seite aufgetauchten Navigationsleiste können Sie die Layouts des ausgewählten Folienmasters bearbeiten, Layouts löschen und neue Layouts hinzufügen. Durch das Verändern der Ordnung der Folien können Sie auch eine chronologische Abfolge erstellen, was vor allem für unternehmensübergreifend konsistente Präsentationsabläufe und Designs eine wichtige Funktion sein kann.