In PowerPoint ist es möglich, Grafiken und Muster mit Farben und Farbverläufen zu füllen, um die Präsentation attraktiver zu gestalten.
Dabei werden oft auf die von PowerPoint vorgefertigten Farbverläufe verwendet. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, eigene personalisierte Farbverläufe zu erstellen.

Bei Formen wird durch einen Click auf die rechte Maustaste ein Menü aufgerufen, aus dem die Option „Form formatieren“ ausgewählt wird.
Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem die Kategorie Farbverlauf ausgewählt wird. Die Startfarbe sowie der Stopp des Verlaufs werden hier beliebig angepasst.

Zu beachten ist hierbei auch, nicht zu viele verschiedenen Farben zu verwenden, um am Ende ein stimmiges Gesamtbild zu erhalten.

Siehe: Corporate Design, Farben