Unter einem Bildplatzhalter versteht man eine vorgefertigte Formatierung, die es ermöglicht Bilder nach dem Erstellen von anderen Folieninhalte einzufügen.

Das Bild wird mit einem Bildplatzhalter beim Erstellen des Folienlayouts bereit eingeplant, jedoch noch nicht eingesetzt. Dies ermöglicht es Bilder auszutauschen, ohne dabei alle anderen Inhalte zu verschieben.

Auch hier empfiehlt es sich ein einheitliches Folienlayout zu verwenden, um ein stimmiges Gesamtbild zu erzeugen.