In PowerPoint besteht die Möglichkeit, Folien mit einem Effekt ein- oder ausblenden zu lassen. Durch die effektvollen Übergänge entsteht ein stimmiges Gesamtbild der Präsentation.

Dabei ist es wichtig darauf zu achten, dass die Übergänge einheitlich und einfach gewählt werden sodass das Publikum nicht von den Präsentationsthemen abgelenkt wird. Sind die Ausgangseffekte mit dem Rest der Präsentation optisch abgestimmt, ergibt sich ein überzeugender Gesamteindruck.

Siehe: Eingangseffekte