Der Auswahlbereich ermöglicht es Bilder, Formen, Graphiken o.ä. zu bearbeiten, ohne sie dabei auf der PowerPoint Folie ausgewählt zu haben.

Dies ist vor allem dann nützlich, wenn Elemente auf der Folie in einer bestimmten Weise angeordnet sind. Werden stattdessen einzelne Komponenten direkt auf der Folie ausgewählt, besteht die Möglichkeit, dass die gewünschte Struktur des Folienaufbaus verloren geht.