Lean Leadership

Lean Leadership PowerPoint-Vorlage

(D2926)

Lean Leadership ist ein Bestandteil des Lean Management. Neben der gesteigerten Wertschöpfung und der Verringerung von Verschwendung bildet das Lean Leadership den Faktor, der die Mitarbeiter im Blick behält und in das Lean Management integriert.

Mitarbeiter sollen motiviert und dazu ermutigt werden, ihre Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern. Auf diese Weise werden nicht nur die akuten Probleme gelöst und berücksichtigt. Vielmehr zielt das Lean Leadership darauf ab, die allgemeinen Problemlösungsfähigkeiten der Mitarbeiter zu steigern, um langfristig die Kompetenz des Unternehmens auf diesem Gebiet zu steigern.

Nutzen Sie unsere PowerPoint-Vorlage “Lean Leadership” um Ihren Führungskräften das Prinzip des Lean Leadership anschaulich zu vermitteln und sie in den Praktiken dieser Methode zu schulen.

Auf 48 Folien erhalten Sie alle Schaubilder und Informationen, die Sie benötigen, um den Lean-Leadership-Ansatz zu vermitteln und auch in Ihrem Unternehmen einen fortschrittlichen Führungsstil und kontinuierliche Verbesserung zu etablieren.

*
Anzahl
48
Preis / Folie
1.21 €
Formate
(16:9) / (4:3)
Sprachen
DE / EN

Erreichen Sie durch Lean Leadership einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Unternehmen und fördern Sie Ihre Mitarbeiter.

Verschwendung minimieren

Lean Leadership wurde durch das Führungskräfteentwicklungsmodell bei Toyota bekannt. Das Führungsverständnis bei Lean Leadership unterscheidet sich stark von den herkömmlichen Führungsmodellen und Managementstilen. Es geht vor allem darum, Verschwendung zu minimieren und den Faktor Mensch verstärkt zu berücksichtigen, um so eine kontinuierliche Leistungsverbesserung in der gesamten Organisation zu erzielen.

Mitarbeiter befähigen

Im Gegensatz zur traditionellen Leitung, welche durch einen autoritären Führungsstil geprägt ist, führt der Lean Leader durch Inspiration. Er betreut seine Mitarbeiter und fordert sie heraus, ihre eigenen Fähigkeiten zu nutzen und auszubauen. Durch Lean Leadership wird die individuelle Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter erhöht und die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit im Unternehmen gestärkt.

Die Vorlage zum Lean Leadership hilft dabei, die Grundlagen des Führungsmodells zu verstehen und hat zum Ziel Sie bei einer erfolgreichen Umsetzung dieses Modells zu unterstützen. Profitieren Sie von entsprechenden Schaubildern, Grafiken und Erklärungen als Musterfolien.

Mit dieser Vorlage für PowerPoint …

  • stellen Sie das Konzept des Lean Leaderships verständlich vor
  • erhalten Sie aufschlussreiche Grafiken mit passenden Erläuterungen
  • bekommen Sie hilfreiche Informationen zum Umsetzen der Strategien

Diese Vorlage enthält:

  • Definition
  • Toyota Produktionssystem
  • Entwicklung
  • Systeme und Konzepte
  • Strategien zur konkreten Anwendung
  • Informationen zum Lean Leader
  • Shopfloor Management
  • Visuelles Management
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership
Lean Leadership