FMEA

FMEA

(D2745)

Die Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse wird als Tool des Qualitätsmanagements zur Fehlervermeidung eingesetzt.

 59,00 €*
Anzahl
56
Preis / Folie
1.05 €
Formate
(16:9) / (4:3)
Sprachen
DE / EN

Die PowerPoint-Vorlagen zum Thema „Failure Mode and Effects Analysis“ (dt. Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse/Auswirkungsanalyse) dienen der Analyse aller Fehlerkomponenten und unterschiedliche Einflüsse auf Systemabläufe zu identifizieren.

Die Theorie der Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA)

Die FMEA-Methode wurde entwickelt, um mögliche Fehlfunktionen und deren Ursachen zu finden indem systematisch Bestandteile, Zusammensetzungen und Teilsysteme observiert und analysiert werden. Im Kontext militärischer Systeme wurde diese Vorgehensweise in den 50iger-Jahren im Zuge von Systemstudien und der Qualitätssicherung entwickelt.

Die Vorteile von FMEA

Das Grundprinzip beinhaltet die Identifizierung und Evaluation der Ursachen möglicher Fehlfunktionen während der Konzeptphase (anstelle von späterer Fehlerfindung/-korrektur). Diese vorbeugende Herangehensweise hilft bei der Verbesserung von Produkten und Prozessen während der Inspektionsphase und reduziert somit zusätzliche Fehleridentifizierungs-Kosten. Fehler sind umso schädlicher desto später sie gefunden werden, verursachen somit umso höhere Kosten und können schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen wie z.B. eine Rufminderung des Unternehmens.

Verschiedene Grafiken illustrieren entstehende Kosten und erläutern Zusammenhänge sowie Vorteile des FMEA. Das FMEA-Vorlagenset skizziert ebenso die Entwicklungsphase, Arbeitsprozesse und Produktionsplanung und beinhaltet elementare Modelle der FME-Analyse, wie z.B. die Kepner-Tregoe-Methode, sowie viele weitere Analysehilfen.

Die FMEA-Vorlagen beinhalten

  • eine Anleitung um Risiken zu erkennen, evaluieren und zu vermeiden
  • eine Erklärung zur Umsetzung, zum Start und zum Training von FMEA-Vorgehensweisen
  • und Darstellungen, wie mögliche Fehler vermieden und ermittelt werden können

Diese PowerPoint-Vorlage enthält:

  • das Konzept der FMEA
  • FMEA-Definition
  • Vorteile und Ziele von FMEA
  • FMEA-Arten
  • Vorgehen innerhalb der FMEA
  • Einführung und FMEA-Schulung
  • Phasenmodell DAMUK
  • Ursache-und-Effekt-Diagramm
  • HAZOP-Vorlage
  • HACCP-Vorlage
  • Vorlage zur Kepner-Tregoe-Methode
  • FMEA-Formblatt
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
FMEA
Petra-Isabel D.schreibt:

Vielen Dank hierfür! Das erleichtert nicht nur meine Arbeit, sondern auch die meiner Studenten.

Selma H.schreibt:

Fehler-Möglichkeits-Einfluss-Analyse vorallem als Vorlage für Qualitätsmanagements klasse geeignet. Es handelt sich hierbei um ein sehr umfangreiches Thema.

Warenkorb