https://www.presentationload.de/business-powerpoint-praesentationen/?pgNr=3

Business-PowerPoint-Präsentationen

Sie suchen die perfekten PowerPoint-Vorlagen für Ihre Business-Präsentation? Überzeugen Sie mit professionellen Charts und fachspezifischen Vorlagen. Visualisieren Sie Ihre Ideen und Themen für Präsentationen aussagekräftig und zugleich stilvoll. Mit unseren Business-PowerPoint-Templates finden Sie praxiserprobte Themen-Präsentationen für alle Unternehmensbereiche und Management-Themen: Strategie, Marketing, Vertrieb, Projektmanagement, Analysen, Prozesse und vieles mehr.

Mit PresentationLoad sparen Sie Zeit und Nerven: Die Fleißarbeit wird vom #1 Marktführer für hochwertige PowerPoint-Vorlagen erledigt. Seit über 12 Jahren bieten wir die besten Templates auf dem Markt. Hier haben wir Ihnen Präsentationen zu allen relevanten Business-Themen kategorisiert zusammengestellt. Nutzen Sie sie für die uneingeschränkte Erstellung eigener Unternehmenspräsentationen, Strategie- oder Vertriebspräsentationen. Mit unseren Business-Präsentationen verschaffen Sie sich einen echten Wettbewerbsvorteil und überzeugen bei der nächsten Präsentation durch ein professionelles Erscheinungsbild.



Große Auswahl an Themen für Ihre PowerPoint-Präsentationen

Stöbern Sie in einem Archiv aus hunderten Business-PowerPoint-Vorlagen, um die auf Sie maßgeschneiderte zu finden. Die Vorlagen behandeln alle wichtigen Themen für Präsentationen der Branche. Sie sind so vorformatiert, dass Sie Ihre eigenen Texte, Daten und Bilder nur noch einfügen müssen.

Business Plan Presentation

Businessplan

In einem erfolgreichen Geschäftsplan definieren Sie Ihre Ziele, Strategien, Konzepte und Maßnahmen. Visualisieren Sie diese mit Gantt-, PERT-, Affinity- oder Flow-Process-Charts. Verschiedene Diagramme helfen Ihnen Ihre Vorstellungen überzeugend zu vermitteln.

Leadership Presentation

Führung & Leadership

Die Führung eines Unternehmens gibt den Kurs vor. Mit unseren Vorlagen zur Unternehmensführung, zum Executive Mentoring und der Strategy Map können Sie diese Linie klar definieren. Nutzen Sie die Balanced-Scorecard- (BSC) oder die Stakeholder- und PEST/PESTEL/STEP-Analysen.

Marketing Presentation

Marketing

Ein Unternehmen muss sich multimedial gezielt verkaufen können. Verschiedene Vorlagen zu Public Relations und Marketingplänen ergänzen die 240+ Folien starke (Online) Marketing-Toolbox. Nutzen Sie unsere Sets mit Vertriebsstrategien zur Kundenzentrierung und -gewinnung!

Consulting Presentation

Consulting / Beratung

Ihre Präsentation als Berater:in für ein Unternehmen sollte nicht nur funktional, sondern auch rein optisch Struktur und Kompetenz beweisen. Unsere Vorlage Enterprise-Content-Management, die Coaching-Process-Toolbox und weitere Templates mit 150+ Strategie- und Management-Modellen helfen dabei!

Business Modell Presentation

Business-Modelle

Diesen Ansprüchen muss jedes Unternehmen gerecht werden: Nutzenversprechen, Wertschöpfungsprozess und Ertragsmodell. Visualisieren Sie Ziele Ihres Unternehmens mithilfe vieler Sets: das große Strategie- und Management-Bundle, Business-Model-Sketches, verschiedene Führungsstile, Muster-Modelle, Tools und mehr.

Krisenmanagement Presentation

Krisenmanagement

Unternehmerische Krisen nehmen vielerlei Gestalt an. Nutzen Sie unsere Vorlagen zum Innovations- und Change-Management, zum strategischen Marketing, zur Kundengewinnung & -zufriedenstellung, zum Krisenmanagement während COVID-19 inklusive neu etablierter Arbeitsstrukturen und vielem mehr!

Remote Work Presentation

Remote Work / Home Office

Die Arbeit von zuhause wird heute immer relevanter: Unsere Vorlage beinhaltet Definitionen zum Digital Workspace, konkrete Schritte bis zum Home-Office und rechtliche Grundlagen. Sie hilft Ihnen, für ein modernes Unternehmen zu stehen, das in akuten Situationen Verantwortung übernimmt.

Leadership Presentation

Personal

Das Personal realisiert die Visionen eines Unternehmens. Das Kollegium muss involviert, respektiert und gefördert werden. Motivationstheorien und Vorlagen zur Teamentwicklung und dem Personalmanagement stärken Faktoren wie Diversity oder Work-Life-Balance. Hier geht’s zu den Vorlagen!

Analytics Presentation

Analysen

Business-Analysen finden heute überall Anwendung: Wettbewerbsanalysen, SWOT-Analysen, Break-Even-Analysen, Wertketten-, Gap-, Szenario- oder Stakeholder-Analysen. Man braucht Marketingpläne, Vorlagen zum Thema Big Data, Design Thinking, Balanced Scorecards oder dem 7-S-Modell. Hier finden Sie alles!

Logistik Presentation

Beschaffung / Logistik

Halten Sie Kosten tief und Kunden glücklich: Mithilfe unserer Vorlagen für Supply-Chain-Management, Strategic Sourcing, Outsourcing und dem Workflow-Bundle optimieren Sie Ihre unternehmerischen Prozesse. Jetzt Zeit und Geld sparen!

Logistics Presentation

Informationstechnik (IT)

Die virtuelle Welt ist in der Businessbranche maßgeblich. Unternehmen befassen sich mit Big Data, Smart Homes oder Cyber-Sicherheit. Sie entwickeln die moderne Elektromobilität, Bitcoins oder etwa Künstliche Intelligenz. Unsere Vorlagen strukturieren diesen modernen Zeitgeist!

Finance Presentation

Finanzen / Controlling

Administrative und finanzielle Präsentationen sind mit komplexen Zahlen verbunden. Unsere Vorlagen zum Marketing Controlling, dem Financial Report, der Gap-Analyse und anderen, datengestützten Inhalten verbinden Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität bei Ihrer nächsten Präsentation!

Management Presentation

Management-Themen

Hier finden Sie alle Tools und Vorlagen für die wichtigsten Management-Themen und Bereiche. Mit Präsentationen zum Projekt-Management, zum Enterprise-Content- und Business-Continuity-Management behalten Sie den Überblick über wichtige Prozesse Ihres Unternehmens. Praktische Anwendungen erhalten Sie etwa mit der OKR- oder der Blue-Ocean-Methode. Managen Sie Projekte, Produkte oder Firmenstrukturen und sparen sich Unklarheiten und Chaos. Erweitern Sie Ihre Kompetenzen und nutzen unsere Vorlagen, um Ihrem Unternehmen nachhaltigen Erfolg zu ermöglichen!

Logistics Presentation

Vertrieb

Verkauf und Distribution von Produkten sind essenzielle Bestandteile eines erfolgreichen Unternehmens. Mit unseren Templates können Sie allgemeine Vertriebsstrategien oder Vertriebe aus den Bereichen Consulting, Digitale Dienstleistung, Handwerk oder Software anschaulich präsentieren!

Kommunikations Praesentation

Kommunikation

Um nachhaltigen Erfolg zu erreichen, ist interne Kommunikation unabdingbar: Unternehmensführung und -bild sind maßgeblich für den interpersonellen Umgang. Stärken Sie Ihre Teamentwicklung und tragen Verantwortung beim Beschwerde-Management mit unseren Vorlagen!

Strategie-Praesentation

Strategische Planung

Große unternehmerische Schritte benötigen Entwicklung und Planung. Mit unseren Vorlagen sind Sie für den nächsten Produkt-Launch, Business-Case oder Startup-Pitch bestens vorbereitet! Sie finden jede Menge Analyse- und Methoden-Tools für den strategischen Entstehungsprozess.

Process Management Praesentation

Prozessmanagement

Arbeitsprozesse müssen erarbeitet, optimiert, sinnvoll verteilt, dauerhaft überwacht und nachhaltig gewartet werden. Überblicken und präsentieren Sie etwa Ihr Supply-Chain-Management, erproben Sie Design Thinking oder organisieren Sie das Qualitätsmanagement mit 8D/7STEP-Vorlagen!

Selbstpraesentation

Selbstpräsentation

Verkaufsargument Nummer Eins sind immer Sie selbst! Als wichtigste Rolle müssen Sie dementsprechend würdig präsentiert werden. Neben dem Selbstpräsentation-Bundle, sammeln wir hier auch individuell abgestimmte Vorlagen für die moderne Geschäftsfrauen oder -männer.

Unternehmenspraesentation

Unternehmenspräsentation

Um Geschäftspartner, Kunden oder Mitarbeiter zu gewinnen, braucht Ihr Unternehmen eine kompetente Unternehmenspräsentation. Wer sind Sie und was ist Ihre Vision? Unsere Foliensets ermöglichen u.a. Präsentationen zur Corporate Identity, Ihrem Workflow oder einem angestrebten Businessplan.

Beispiele für Business-Präsentationen

Sehen Sie sich Beispiele unserer beliebtesten Business-PowerPoint-Vorlagen an. Finden auch Sie hier die richtige Vorlage für Ihren Vortrag und überzeugen Ihr Publikum mit einen einzigartigem Design und perfekt auf das Thema abgestimmten Inhalten.

Künstliche Intelligenz _https://www.presentationload.de/kuenstliche-intelligenz-powerpoint-vorlage.html
Mehr

Künstliche Intelligenz PowerPoint-Vorlage

Definitionen, Schaubilder und Informationen zu Teilbereichen und Einsatzgebieten von KI-Technologie.

*
Premium-Paket _https://www.presentationload.de/premium-paket.html
Mehr

Premium-Paket (80 Downloads)

80 Downloads wählen. Einmal bezahlen.

*
Standard-Paket _https://www.presentationload.de/standard-paket.html
Mehr

Standard-Paket (40 Downloads)

40 Downloads wählen und nur einmal bezahlen: Mit diesem Paket erhalten Sie Zugriff auf alle PowerPoint-Vorlagen und Landkarten-Sets. Kein Abo und kein Verfallsdatum. Aber volle Kostenkontrolle.

*
Unternehmenspräsentation Basic _https://www.presentationload.de/unternehmenspraesentation-basic-powerpoint-vorlage.html
Mehr

Unternehmenspräsentation Basic PowerPoint-Vorlage

Unternehmensprofil, Standorte, Kennzahlen, Firmenphilosophie, Referenzen und mehr präsentieren.

*
Unternehmenspräsentation Toolbox _https://www.presentationload.de/unternehmenspraesentation-toolbox-powerpoint-vorlage.html
Mehr

Unternehmenspräsentation Toolbox PowerPoint-Vorlage

Unternehmensprofil, Standorte, Strukturen, Produkte, Firmen-philosophie, Kennzahlen und mehr.

*
Selbstpräsentation - Geschäftsmann _https://www.presentationload.de/powerpoint-selbstpraesentation-geschaeftsmann.html
Mehr

Selbstpräsentation - Geschäftsmann PowerPoint-Vorlage

Selbstpräsentationen erstellen mit Agenda-Folie, Titelfolien-Sammlung, Länder-Icons, Charakter-Diagramme, u.v.m.

*
Selbstpräsentation - Geschäftsfrau _https://www.presentationload.de/selbstpraesentation-geschaeftsfrau-powerpoint-vorlage.html
Mehr

Selbstpräsentation - Geschäftsfrau PowerPoint-Vorlage

Vorlagen für Selbstpräsentationen inkl. Titelfolien, Charakterdiagramme, Kenntnis- & Fähigkeitenvergleiche, u.v.m.

*
Selbstpräsentation - Sprinter _https://www.presentationload.de/selbstpraesentation-sprinter-powerpoint-vorlage.html
Mehr

Selbstpräsentation - Sprinter PowerPoint-Vorlage

Bewerbungssprint meistern: Charakterdiagramme, Karriere-Timelines, Icon-Sammlungen, Kenntnis-Vorlagen und viele weitere Bewerbungshilfen.

*
Selbstpräsentation - Bergsteiger _https://www.presentationload.de/selbstpraesentation-bergsteiger-powerpoint-vorlage.html
Mehr

Selbstpräsentation - Bergsteiger PowerPoint-Vorlage

Titelfolien, Karriere-Timelines, Lebenslauf-Vorlagen, Icon-Sammlung und viele weitere Bewerbungs-Designs.

*

Angebote


Business Starter Paket _https://www.presentationload.de/business-starter-paket-powerpoint-vorlage.html
Mehr

Business Starter Paket PowerPoint-Vorlage

Umfangreiche Vorlage zu Gantt Charts, Kuchen- und Donut Diagrammen, Zeitstrahlen, Trendgrafiken und vielem mehr, für professionelle Business-Präsentationen.

*
-58%
Zeitstrahl-Vorlagen-Paket (Timeline-Bundle) _https://www.presentationload.de/zeitstrahl-powerpoint-vorlagen-paket-timeline-bundle.html
Mehr

Zeitstrahl-Vorlagen-Paket (Timeline-Bundle) PowerPoint-Vorlage

Set mit 7 Einzelprodukten (Arrow Timelines, Zeitstrahl mit Bildern, Projekt-Zeitstrahl und weitere).


*
-49%
Canvas Bundle _https://www.presentationload.de/canvas-powerpoint-bundle.html
Mehr

Canvas Bundle PowerPoint-Vorlage

Sammlung der Sets Product Canvas, Business Model Canvas, Lean Canvas und Design Thinking Canvas.


*
-12%
Value Analyse Bundle _https://www.presentationload.de/value-analyse-powerpoint-bundle.html
Mehr

Value Analyse Bundle PowerPoint-Vorlage

Verschiedene Grafiken und Designs zur umfassenden Darstellung der Wertschöpfungskette und zum Nutzenversprechen eines Unternehmens.


*
-28%
Unternehmenspräsentation BUNDLE _https://www.presentationload.de/unternehmenspraesentation-powerpoint-bundle.html
Mehr

Unternehmenspräsentation BUNDLE PowerPoint-Vorlage

Ein gelungener Auftritt durch professionelle Designvorlagen zum Thema Unternehmenspräsentation.


*

10 Tipps zur Erstellung Ihrer Business-Präsentationen

PowerPoint-Präsentationen werden heute in vielen Bereichen genutzt. Sie kommen in Schulen und Unis, bei Vorträgen und Informationsveranstaltungen oder in Seminaren zum Einsatz. Aber selten hängt so viel an ihnen wie im Businessbereich. Hier kann vom Erfolg einer Präsentation der nächste Karriereschritt, die Umsetzung eines wichtigen Projektes oder sogar die Zukunft des Unternehmens abhängen. Und selbst wenn es vielleicht nur um einen alltäglichen Geschäftsabschluss oder eine kleine Konzeptänderung geht, macht sich ein Erfolg bedeutend besser als ein Misserfolg. Umso wichtiger ist es, Business-Präsentationen so zu gestalten, dass sie überzeugen und mitreißen, dabei aber immer noch seriös und professionell wirken. Diese Gratwanderung lässt sich mit unseren Tipps für Business-Präsentationen gut bewerkstelligen:

Tipp 1: Punkten mit PowerPoint-Vorlagen im Corporate Design

Ein Corporate Design dient dazu, die Unternehmensidentität nach außen hin, aber auch intern zu kommunizieren und zu reflektieren. Es gewährleistet ein einheitliches Auftreten und dient damit der Identifikation und Wiedererkennung. Es braucht aber eine stringente Umsetzung, damit dieses Unternehmensprofil nicht „verschwimmt“. Das Corporate Design gehört also idealerweise in sämtliche optischen Firmenmaterialien vom Unternehmensschild an der Fassade über den Social-Media-Auftritt bis hin zum Briefpapier. Natürlich ist es daher auch in Präsentationen wichtig, denn wo sonst kommt es so sehr auf die Unternehmensidentität an?

Unsere Business-PowerPoint-Vorlagen gestalten Sie deshalb am besten im Corporate Design Ihrer Firma. Bei Präsentationen vor Kunden oder Geschäftspartnern ist das natürlich besonders wichtig, da es hochwertig wirkt und für Wiedererkennung sorgt. Aber auch bei rein internen Präsentationen sollten Sie nicht darauf verzichten, denn mit passendem Foliendesign zeigen Sie Überzeugung und Zugehörigkeitsgefühl zum Unternehmen. Folien im Corporate Design wirken zudem professioneller als ein willkürliches Foliendesign. Eine entsprechende Anpassung unserer Business-PowerPoint-Templates an Ihr Corporate Design ist ganz einfach möglich. Sämtliche Inhalte sind variabel. Farbgestaltung, Schrift und Grafiken lassen sich passend für Ihr Unternehmen abwandeln.

Tipp 2: Aufbau und Struktur der Präsentation zielführend gestalten

Sie halten Ihre Präsentation nicht grundlos. Mit Ihrem Vortrag wollen Sie etwas erreichen. Vielleicht möchten Sie ein neues Konzept vermarkten, Kunden von einem Produkt überzeugen oder Geschäftspartner gewinnen. Worauf auch immer Sie hinaus wollen, alles in Ihrer Präsentation sollte darauf hinarbeiten. Ihr Business-Präsentationsaufbau muss zielführend sein.

Starten Sie die Vorbereitungen für Ihre Präsentation also nicht am Anfang, sondern am Ende. Überlegen Sie, welches Ziel Sie im Blick haben und wie Sie am besten dorthin gelangen. Welche Argumente, Zahlen, Daten und Fakten sprechen für Sie? Wie und in welcher Reihenfolge lassen sie sich am überzeugendsten vorbringen? Es kann, je nach Situation, sogar sinnvoll sein, auch das ein oder andere Gegenargument einfließen zu lassen, um zu zeigen, dass Sie reflektiert arbeiten und alle Interessen im Blick haben. Mit dieser Herangehensweise an den Aufbau Ihrer Business-Präsentation wird es Ihnen gelingen, sich in der Präsentation auf relevante Inhalte zu beschränken und überzeugend vorzutragen.

Tipp 3: Die Präsentation auf Ihre Zielgruppe ausrichten

Erfolgreich präsentieren heißt auch passgenau präsentieren. Eine Standard-Präsentation, die vor sämtlichen Kunden oder Geschäftspartnern immer wieder gleich abgehalten wird, ist bequem und spart Zeit. Aber Kunde ist nicht gleich Kunde und nicht jeder potenzielle Geschäftspartner ist für die gleichen Argumente empfänglich. Ein Kunde, der nach Innovation sucht, wird sich beispielsweise nicht für Ihr Unternehmen entscheiden, weil es eine lange Tradition hat. Detaillierte Ausführungen zur Firmengeschichte werden ihn nicht überzeugen. Und er wird merken, dass Sie sich keine Mühe geben, auf seine Interessenschwerpunkte einzugehen.

Auch der Vortragsstil profitiert nicht von einer ständig wiederholten Standard-Präsentation. Sie nutzt sich ab und klingt irgendwann nur noch heruntergeleiert. Wirklich überzeugend kann eine Business-Präsentation nur dann sein, wenn sie auf die Zuhörer zugeschnitten ist. Ja, jedes Mal eine passende Business-Präsentation zu erstellen, bedeutet mehr Arbeit und mehr Aufwand. Aber es lohnt sich. Im Businessbereich geht es darum, sich Vorteile zu sichern und gute Entscheidungen zu treffen. Und es braucht die passenden Argumente, um Ihre Zuhörer davon zu überzeugen, dass Sie genau das hier tun können. Überlegen Sie, wo die Interessen Ihrer Zielgruppe liegen. Welche Informationen sind für die Interessenten wichtig? Welche Themen sind für die Zuhörer relevant? Welche Vorteile können Sie ihnen bieten? Welchen genau passenden Mehrwert können Sie liefern? Richten Sie Ihre Präsentation genau danach aus. Sie und Ihre Zielgruppe werden den Unterschied bemerken.

Tipp 4: Mit einem starken Einstieg Interesse wecken

Der Wahrnehmungsfilter unseres Gehirns entscheidet sehr schnell, ob etwas relevant oder uninteressant ist. Dabei arbeitet er nicht unbedingt nach rationalen Gesichtspunkten. Leider bedeutet das, dass Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse Ihrer Zuhörer gleich mit dem ersten Eindruck verspielen können. Es kommt also sehr stark auf einen guten Einstieg an.

Gerade bei Business-Präsentationen steht immer ein gewisses Gewinn-Denken im Hintergrund. Es muss also sehr schnell klar werden, dass das, was Sie sagen werden, für Ihre Zuhörer relevant ist und dass sie davon profitieren können. Überlegen Sie sich deshalb einen kraftvollen Einstieg in die Business-Präsentation, der ganz gezielt Interessen, Probleme oder Wünsche Ihrer Zuhörer anspricht. Warum wird es sich lohnen, Ihnen zuzuhören? Welchen Mehrwert bietet Ihr Konzept, Ihr Produkt oder die Zusammenarbeit mit Ihnen? Stellen Sie dieses entscheidende Argument ruhig an den Anfang und belegen Sie Ihre Aussage dann im Verlauf der Präsentation.

Tipp 5: Mit einem kurzen und fokussierten Vortrag punkten

Stellen Sie sich vor, Sie gehen in ein Gartencenter, um sich über geeignete Pflanzen für eine Hecke zu informieren. Eine Stunde lang zeigt Ihnen der Gärtner sein ganzes Geschäft und das gesamte Sortiment. Heckenpflanzen kamen dabei auch vor, aber bei all den Informationen wissen Sie hinterher nicht mehr so genau, was der Mann darüber gesagt hat. Zeitverschwendung! Hier werden Sie nicht noch mal hingehen! – Genau so läuft es leider auch bei vielen Business-Präsentationen ab. Zu viele irrelevante Informationen nehmen unnötig Zeit in Anspruch und verringern die Aufmerksamkeit. Gerade im Businessbereich ist das nicht gern gesehen, denn Zeit zu verschenken kann man sich hier nur selten leisten. Ausufernde Präsentationen – und mögen sie noch so wunderbar vorbereitet sein – sorgen da bestenfalls für nervöse Blicke auf die Uhr und schlimmstenfalls für echte Verärgerung.

Wer hingegen Inhalte prägnant auf den Punkt bringen kann und dem Gegenüber damit Zeit einspart, wird mit Wohlwollen belohnt. Das beste Filtermedium ist dabei die Relevanz. Richten Sie die Inhalte am Interesse Ihrer Zuhörer aus und verzichten Sie auf ausschweifende Erläuterungen und das Wiederholen redundanter oder offensichtlicher Informationen. Zusatzinformationen können Sie immer noch dann präsentieren, wenn es entsprechende Nachfragen gibt. Halten Sie Ihre Business-Präsentationen also kurz und effizient ab. Mehr als 20 bis 25 Minuten sollten es für den Informationsteil nicht sein. Spätestens dann sollten Sie zum Ziel Ihrer Präsentation gelangen und idealerweise in einen Dialog überleiten. Noch geschickter kann es sein, bereits am Anfang den Informationsstand und das Interesse der Zuhörer zu erfragen und gegebenenfalls den Vortrag und die Folienauswahl anzupassen.

Tipp 6: Bilder sagen mehr als Worte – auch in Business-Präsentationen

Immer noch wird in vielen Präsentationen hauptsächlich mit Text gearbeitet. Die Folien werden angefüllt mit komplexen Sätzen, langen Listen von Bulletpoints oder sogar ganzen Textblöcken. Das wirkt nicht nur außerordentlich trocken, sondern macht den Einsatz von PowerPoint eigentlich sogar überflüssig. Wenn Sie möchten, dass Ihr Publikum liest, dann verteilen Sie eine Broschüre und sparen Sie sich den Rest.

Wenn Sie allerdings eine überzeugende Business-Präsentation erstellen und halten möchten, dann nutzen Sie dafür PowerPoint in seiner sinnvollsten Funktion: Es soll visuelle Unterstützung bieten und nicht Gesagtes wiederholen oder vorwegnehmen. Dazu gehört natürlich auch etwas Text, aber Bilder, Grafiken und Diagramme sollten mindestens ebenso viel Raum auf Ihren Folien einnehmen. Insbesondere mit Bildern können Sie die Menschen emotional ansprechen. Die Auswahl sollte stimmig sein und sich am Effekt orientieren, den Ihre Präsentation haben soll. Authentizität kann dabei übrigens mehr wert sein als Qualität.

Tipp 7: Mit Charts und Infografiken Informationen zielführend aufbereiten

Charts, Infografiken und Diagramme sind für Business-Präsentationen wichtige Elemente. Durch sie lässt sich viel Text einsparen und die Präsentation optisch abwechslungsreich gestalten. Zudem sind sie ideal geeignet, um das Gesagte zu unterstützen und zu belegen. Dem menschlichen Gehirn fällt es leichter, Bilder statt Text zu verarbeiten. Unternehmensdaten und -zahlen sollten deshalb für die Präsentation grafisch aufbereitet werden. Nutzen Sie beispielsweise ein Organigramm, um die Unternehmensstruktur darzustellen. Für Marktanteile, Verkaufszahlen oder Ähnliches bieten sich verschiedenste Diagrammformen an. In unseren Business-PowerPoint-Vorlagen finden Sie alle nötigen Tools dafür.

Tipp 8: Begeistern und bewegen mit Storytelling

Der Geschäftsalltag dreht sich meist um nüchterne Fakten. Und natürlich werden Sie die auch brauchen, um zu überzeugen. Aber wer in einer Präsentation nur eine lange Aufzählung von Daten und Fakten vorträgt, verliert schnell die Aufmerksamkeit der Zuhörer und wird kaum jemanden begeistern. Dass alle Zahlen für Sie sprechen, bringt Ihnen nichts, wenn die gelangweilten Zuhörer geistig bereits abgeschaltet haben. Deshalb gehört in eine überzeugende Präsentation auch ein gesundes Maß an Entertainment. Storytelling ist dazu das Mittel der Wahl. Das Erzählen von Geschichten macht einen Vortrag unterhaltsam und mitreißend. Gestalten Sie Ihren gesamten Vortrag wie eine Geschichte oder streuen Sie passende, unterhaltsame Anekdoten ein.

Nicht jede Firmengeschichte lässt sich dafür zum mitreißenden Heldenepos umformen, aber das ist auch gar nicht nötig. Kleine Erzählungen, die den Fakten Leben einhauchen, genügen oft schon. Sie können auch an die Vorstellungskraft des Publikums appellieren. Entwerfen Sie zum Beispiel ein Was-wäre-wenn-Szenario. Bieten Sie dem Publikum an, sich auszumalen, was sich durch die Nutzung Ihres Produkts, die Umsetzung Ihres Projekts oder die Kooperation mit Ihrer Firma positiv verändern würde. Das ist nicht nur spannender als bloße Fakten, sondern sorgt auch für emotionale Beteiligung.

Tipp 9: Mit Interaktion und Dialog lebendig und fokussiert vortragen

PowerPoint-Präsentationen werden nun schon lange in Unternehmen zur Informationsvermittlung genutzt. Noch nicht seit allzu langer Zeit werden sie auch online abgehalten. Dabei hat sich ein Vorgehen eingebürgert, das an den Frontalunterricht in der Schule erinnert. Ein Referent bereitet einen linearen Vortrag vor, das Publikum hört (hoffentlich) zu und am Ende darf darüber gesprochen werden. In der Pädagogik hat man den Frontalunterricht als wenig sinnvoll erkannt und versucht möglichst, darauf zu verzichten. In den Führungsetagen vieler Unternehmen hat sich das aber scheinbar noch nicht herumgesprochen, denn am alten Vortragsschema wird noch viel zu oft festgehalten.

Dabei zeigt das lineare Vortragen gerade hier seine Schwächen: Die Aufmerksamkeitsspanne wird durch das passive Zuhören überstrapaziert und die Informationsvermittlung erfolgt ineffizient und unter Umständen am Publikum vorbei. Gerade bei Online-Präsentationen sind die Zuhörer dann schnell nicht mehr bei der Sache. Dabei gibt es eine zeitgemäße Lösung, die sich online wie offline prima einsetzen lässt. Gestalten Sie Ihre Präsentation einfach interaktiv. Treten Sie in den Dialog mit Ihren Zuhörern, sondieren Sie Interessen, fragen Sie nach und lassen Sie sich fragen.

Mit ein paar Anpassungen in Ihrer PowerPoint-Präsentation riskieren Sie dabei auch kein chaotisches Vor und Zurück durch Ihre Präsentationsfolien. Mit Hilfe von Hyperlinks und einer Agenda-Folie als Ausgangspunkt gelingt die nicht-lineare Navigation ganz bequem. Sie können dann einfach je nach Bedarf zur gewünschten Folie springen und den Ablauf der Präsentation offen halten. Ihre Vorträge sind auf diese Weise flexibel anpassbar und lassen sich besonders lebendig und fokussiert gestalten.

Tipp 10: Nachhaltig in Erinnerung bleiben mit einem starken Abschluss

Der erste Eindruck entscheidet aber der letzte bleibt in Erinnerung. Ein starker Abschluss ist deshalb mindestens ebenso wichtig wie ein guter Einstieg. Was Sie jetzt noch sagen, wirkt am stärksten nach und hat das höchste Potential, im Gedächtnis zu bleiben. Investieren Sie also ruhig reichlich Sorgfalt in die Formulierung Ihrer Schlussworte.

In jedem Fall sollten Sie Ihre Kernthese noch einmal klar ausformulieren. Besonders geschickt kann es auch sein, am Ende noch einmal Bezug auf Ihren Einstieg zu nehmen. Die Präsentation erscheint dann rund und in sich geschlossen. Am Ende noch einmal etwas emotionaler zu werden, um die Zuhörer mitzureißen, kann ebenfalls noch einmal Pluspunkte bringen. Gestalten Sie Ihren Schluss also ruhig lebendig und zeigen Sie gerade hier Ihre eigene Überzeugung und Begeisterung. Nur wenn Sie vermitteln, dass Sie selbst überzeugt sind, werden Sie auch andere Menschen beeinflussen können! Und nichts eignet sich dafür besser als ein gut inszenierter Präsentationsabschluss.

Bonus-Tipp: Eine Business-Präsentation auf Englisch erstellen mit geeigneten Business-PowerPoint-Vorlagen

Business-Präsentationen in englischer Sprache zu halten, kann eine besondere Herausforderung sein. Selbst wenn Ihr Englisch sehr gut ist, kann das Vortragen in der Fremdsprache zunächst ungewohnt sein. Hinzu kommt die Nervosität der Vortragssituation. Mit guter Vorbereitung können Sie gegensteuern. Suchen Sie sich die passenden Sprachbausteine und Phrasen zusammen, wenn nötig. Üben Sie Ihren Vortrag gut ein, lesen Sie aber möglichst nicht ab. Die Verlockung einfach abzulesen, um keine Fehler zu machen, ist groß. Ihr nachzugeben, würde die Präsentation aber nicht vorteilhafter machen. Ein freier Vortrag in vielleicht nicht ganz akkuratem Englisch ist um vieles besser als ein abgelesener Vortrag in perfektem Englisch. Erleichtern können Sie sich die Vorbereitung mit unseren Business-PowerPoint-Templates. Sie sind auf Deutsch und Englisch gleichermaßen nutzbar und alle Inhalte sind in beiden Sprachen verfügbar. Die perfekte englische Präsentation gelingt Ihnen damit ganz sicher!

Eine erfolgreiche Business-Präsentation ist kein Zufall – aber auch kein Hexenwerk!

Wer die vorangegangenen Tipps aufmerksam gelesen hat, der wird feststellen: Eine gute Business-Präsentation lässt sich nicht mal eben aus dem Ärmel schütteln. Sie muss individuell angepasst und für Anliegen und Zielgruppe optimiert werden. Die optische Gestaltung, der Ablauf und die Inhalte müssen überzeugend und stimmig sein. Die passenden Inhalte für Ihre Themen zu finden, kann Ihnen keiner abnehmen, doch die Umsetzung können wir Ihnen mit unseren Produkten erleichtern. Unsere Vorlagen zu den verschiedenen Business-Themen bieten Ihnen alle nötigen Tools und reichhaltige Anregungen für die Präsentationsgestaltung. Sie können damit ganz einfach abwechslungsreiche und überzeugende Präsentationen auf professionellem Niveau erstellen. Lassen Sie sich also von den besonderen Herausforderungen einer Business-Präsentation nicht entmutigen. Ein gutes Präsentationsdesign zahlt sich am Ende immer aus!