Blue-Ocean-Methode

Blue-Ocean-Methode PowerPoint-Vorlage

(D2618)

Entfalten Sie jetzt mit der Blue-Ocean-Strategy das volle Potenzial Ihres Unternehmens auf neuen Märkten. Nutzen Sie dafür unsere umfangreichen PowerPoint-Vorlagen zur Blue-Ocean-Methode. Darum: Laden Sie jetzt und hier Ihre Blue-Ocean-Strategy für PowerPoint herunter.

 69,00 €*
Anzahl
88
Preis / Folie
0.91 €
Formate
(16:9) / (4:3)
Sprachen
DE / EN

Entdecken Sie viele strategische Werkzeuge (wie PMS- und ERSK-Quadrat, „As Is Strategy Canvas“ oder die sechs Suchpfade) zur Implementierung der Blue-Ocean-Methode.

Erschließen Sie mit der Blue-Ocean-Strategy neue Märkte durch clevere Ideen

Wer Vorreiter einer Branche sein möchte, kommt um die Blue Ocean-Strategie (auf Deutsch auch als „Blue-Ocean-Strategie“ bekannt) nicht herum. Es ermöglicht Ihnen, die Marktgrenzen Ihres Unternehmens zu verändern und damit neue Kunden zu gewinnen. Der Ansatz der Blue-Ocean-Strategy ist simpel: Um dem Konkurrenzdruck des bestehenden Marktes (des „roten Ozeans“) zu entgehen, versucht man, ein Konzept zu entwickeln, das es so auf dem Markt noch nicht gibt. Damit wird die Konkurrenz durch die Blue-Ocean-Strategy irrelevant (der „blaue Ozean“).

Umgestaltung der Marktgrenzen dank Blue-Ocean-Strategy

Die strategischen Leitfragen des ERSK-Quadrats (Eliminierung, Reduzierung, Steigerung und Kreierung) sind ein wichtiger Bestandteil der Blue-Ocean-Methode. Sie dienen als Stellschrauben auf dem Weg zu neuen Marktsegmenten. Mithilfe einer Nutzenkurve oder „As Is Strategy Canvas“ kann der Kundennutzen einzelner Elemente des Angebots in Chart-Form dargestellt und verglichen werden. Mögliche strategische Ansätze werden dank der Blue-Ocean-Strategy so schnell sichtbar.

Nutzen Sie dafür die PowerPoint-Vorlagen speziell für die Blue-Ocean-Strategy: Das Modell der sechs Suchpfade, das u.a. die Suche nach Alternativbranchen oder wichtigen Zielgruppen enthält, zeigt möglichen Handlungsspielraum auf. Die 4-Phasen-Visualisierung hilft bei der Umsetzung Ihres Konzepts. Ein wichtiger Aspekt der Blue-Ocean-Methode ist die Verbildlichung Ihrer Ideen. Unsere PowerPoint-Vorlagen bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Gedanken visuell zu realisieren. Dazu haben wir in unserem Paket zur Blue-Ocean-Strategy verschiedene Darstellungen eines PMS-Quadrats („Pioneers-Migrators-Settlers Map“) aufgenommen. Ihre Strategie kann somit auf den ersten Blick bewertet werden.

Kostenloses Extra: Animierte Version für Ihre Blue-Ocean-Strategy

Mit dem Kauf dieser PowerPoint-Vorlage erhalten Sie zusätzlich eine animierte Version dazu. Mit dieser können Sie bspw. einzelne Schritte und Werkzeuge der Blue-Ocean-Methode nacheinander einblenden lassen und erläutern. Einen Eindruck von den Animationen können Sie sich mit dem obigen Produktvideo zur Blue-Ocean-Strategy als PowerPoint-Vorlage (ppt) verschaffen.  

Unser Set zur Blue-Ocean-Strategy hilft Ihnen…

  • durch neue Ideen Ihre Konkurrenz zu schlagen,
  • den Ist-Zustand Ihres Unternehmens zu analysieren und
  • weiterführende Konzepte zu realisieren.

Diese PowerPoint-Vorlage zur Blue-Ocean-Strategy enthält:

  • Vergleich: Roter Ozean vs. blauer Ozean
  • Zusammenfassendes Handout zur Blue-Ocean-Methode
  • Folien zur Nutzeninnovation
  • PMS-Quadrat (bzw. „Pioneers-Migrators-Settlers Map“)
  • Nutzenkurve („As Is Strategy Canvas“)
  • Sechs Phasen des Produktlebenszyklus
  • Vorlagen zu den sechs Suchpfaden
  • Einzelanalyse jedes Suchpfads
  • Verschiedene Darstellungen des ERSK-Quadrats
  • Folien zu den einzelnen ERSK-Elementen
  • Drei Stufen der Nichtkunden
  • Modell: Vier Phasen der Visualisierung
  • Preis-Korridor der Masse
  • Gewinnmodell
  • Modell der „vier Hürden in der Organisation“
  • Modell der „Tipping Point Führung“
  • Die drei E‘ der Prozessgerechtigkeit
  • Blue Ocean-Sequenz
  • Grafische Toolbox mit Designelementen
  • Animierte Version der Blue-Ocean-Strategy
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Blue-Ocean-Methode
Warenkorb